Provence

 

Wandern zur Lavendelblüte

Ab Ende Juni bis August blühen die Lavendelfelder in blau-violett und bilden einen markanten Kontrast zum roten Mohn, den silbergrünen Olivenbäumen und den grellgelben Getreidefeldern.

Schon die Römer entdeckten die Heilkraft der violetten Pflanze. Sie reinigt Wunden und wirkt beruhigend auf Magen und Seele. Im Mittelalter pflanzten dann Mönche Lavendel in ihren Klostergärten an und stellten daraus Arzneimittel her. Heute wird der Lavendel hauptsächlich für Parfüms, Seifen und Kosmetika verwendet.


Die Wanderreise setzt keine Wandererfahrung voraus. Die Wanderungen von 4-5 Stunden Gehzeit mit eiem durchschnittlichen Höhenunterschied von 400 Metern sind für Gäste mit einer normalen Kondition ideal geeignet.

 

 

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in der Haute Provence
Flug nach Marseille. Transfer nach Sault zum Hotel. Je nach Ankunftszeit ist noch ein gemeinsamer Orientierungsspaziergang mit der Reiseleitung durch den Ort und die direkte Umgebung möglich.


2. Tag: Im Lure-Gebirge
Immer wieder begegnen uns Lavendelfelder, während wir durch die Landschaft des Lure-Gebirges wandern. Wir entdecken mehrere Schäfereien, die in der typischen Trockenstein-Bauweise angelegt sind (GZ: 3 1/2 Std., +/- 400 m).


3. Tag: Die Hütte von Mane
Auf einer reizvollen Wanderung passieren wir die Trockenstein-Hütte von Mane mit einem typischen Spitzdach, entdecken die historische Kleinstadt Mane, den botanischen Garten und die Klosteranlage von Salagon (GZ: 3 Std., +/- 300 m).


4. Tag: Freier Tag
Wie wäre es mit einem Marktbesuch oder einem Ausflug ins Luberon? Ein Besuch von Vaison-la-Romaine mit der größten römischen Ausgrabungsstätte Frankreichs sowie des pittoresken Ortes Séguret, der in die Liste der 100 schönsten Dörfer Frankreichs aufgenommen wurde, bietet sich ebenfalls an.


5. Tag: Blühende Lavendelfelder
Ein Fest für die Sinne: Blühende Lavendelfelder bestimmen heute das Bild unserer Wanderung. Die unglaubliche Farbenpracht und die Luft voller Düfte werden uns lange in Erinnerung bleiben (2 1/2 Std., +/- 250 m). Am Nachmittag besuchen wir eine Lavendelfarm und erfahren etwas über die Nutzung des Lavendel in der Aromatherapie.


6. Tag: Nesque-Schluchten
Die Gorges de la Nesque gelten nach den Verdon-Schluchten als die imposantesten Frankreichs. Unsere Wanderung führt uns direkt ins Herz der Schlucht (GZ: 3 1/2 Std., +/- 350 m). Tolle Ausblicke begleiten uns.


7. Tag: Colorado Provencal
Eine wunderbare Wanderung im Reich der Farben durch den Colorado von Rustrel mit seinen rot und golden leuchtenden Ockerfelsen (GZ: 3 1/2 Std., +/- 230 m).


8. Tag: Au Revoir, Lavande
Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Unterkunft

 

Hotel: Unser Zwei-Sterne-Hotel Le Louvre ist in Familienbesitz und befindet sich in einem traditionsreichen Gebäude. Ein Aufenthaltsraum lädt zum Verweilen ein.
Zimmer: Die 16 Zimmer sind individuell eingerichtet und ausgestattet mit Telefon und Föhn.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen im hoteleigenen Restaurant, Mittagessen als Picknick aus dem Rucksack.
Lage: Das Hotel liegt im Herzen des kleinen, gemütlichen Ortes Sault auf 766 Metern. Sault gilt als Lavendel-Hochburg, ist umgeben von zahlreichen Lavendelfeldern und außerdem bekannt für seine köstlichen Nougats.


 

Infos & Preise 

 

 

 

Reisedaten

 

Preis im DZ 

 

 Preis im EZ

22.06. - 29.06.2019  1655
  +255
29.06. - 06.07.2019  1695
  +255
06.07. - 13.07.2019  1695   +255
13.07. - 20.07.2019  1555   +255
23.07. - 30.07.2019  1595   +255

Flugzuschläge:

München: 0 Euro

Frankfurt, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Stuttgart: 100 Euro

Weietere deutsche Flughäfen: 125 Euro

Österreich und Schweiz: 250 Euro

Leistungen:

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Marseille und zurück
  • Transfers in Frankreich, teils in Minibussen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Vollpension (Mittagessen als Picknick)
  • Programm wie beschrieben
  • Ein Nachmittag auf einer Lavendel-Farm
  • deutschsprachige Wikinger-Reiseleitung

 

Die Reise wird von Wikinger Reisen durchgeführt. Nach Buchung erhalten Sie die Bestätigung und Rechnung dirkt von Wikinger Reisen. Es gelten die AGBs von Wikinger Reisen.


 

 

 

Buchung

Die Reise wird von unserem Reisepartner Wikinger-Reisen angeboten. Wenn Sie die Reise direkt online buchen möchten, klicken Sie bitte auf das Logo von Wikinger Reisen und Sie werden zur Homepage des Reiseanbieters weiter geleitet. Bitte beachten Sie, dass bei einer Buchung die AGB von Wikinger Reisen gelten.  

 

Bei Fragen zur Buchung können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren unter der Tel.: 02251/7938460.

 

 

© Wikinger Reisen

Wandern in der Provence   | Wandern für Genießer    | Sprach- und Wanderreise Provence

FRANCE FASCINATION 

Johannesstr. 31
53881 Euskirchen

Tel. 02251/ 7938460

E-Mail: info@france-fascination.de

 

 

English
Francais
Deutsch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Sie sind berufstätig, und wünschen eine individuelle Beratung nach Ihrem Arbeitstag? Dann hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir rufen Sie gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten zurück.  

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie in regelmäßigen Abständen Programmneuheiten und Interessantes rund um Frankreich.

Klicken Sie hier.

  Immer für Sie da

Über unsere 24h Notruf Nummer können Sie uns aus Ihrem Urlaub jederzeit kontaktieren.

Urlaub Frankreich Gruppenreisen Kleingruppen Paris Golf Sprachreisen Kochkurse

Individualreisen Frankreich Reiseveranstalter Flusskreuzfahrt Wellness Sprachkurse Provence Fahrradreisen Städtereisen Luxus Ferienhaus Frankreich à la carte  Gourmetreisen Kochreisen  Wanderreisen
Studienreisen individuelle Ausarbeitungen


Rundreisen