Mittelalterliche Stadtbilder in ursprünglicher Landschaft

 

 

Studienreise Auvergne & Périgord

Rund um das französische Zentralmassiv, tief im Herzen unseres Nachbarlandes Frankreich, bestimmt eine wohltuende Beschaulichkeit den Lebensrhythmus einer Region voller Geschichte. Die Vulkanwelt der Auvergne und die saftig grüne Hügellandschaft des Périgord bieten ein abwechslungsreiches Erlebnis. Clermont-Ferrand, Périgeux und Bordeaux, der Gipfel des Puy de Dôme und das traumhaft schöne Tal der Dordogne sind nur einige Stationen einer Studienreise zu den Höhepunkten jahrhundertealter Kultur und unberührter Natur.

 

 

1. Tag: Nach Burgund
Fahrt ab Düsseldorf gegen 7 Uhr mit Zustiegen in Köln, Bonn und Koblenz. Über bequeme und kostenlose Anreise­möglichkeiten im Verkehrsverbund von Dortmund, Essen und vielen anderen Städten in NRW informiert der Hinweis auf dieser Seite. Vorbei an Metz erreichen wir Chalon-sur-Saône zur Übernachtung. 790 km

2. Tag: In die Auvergne
In Autun, unserem ersten Ziel, besuchen wir die Kathedrale St. Lazare mit ihrem berühmten Portalschmuck. In Paray-le-Monial besichtigen wir anschließend mit der Basilika Sacré-Cœur ein kleineres Abbild der Klosterkirche von Cluny. Vorbei am Thermalkurort Vichy erreichen wir am Abend Clermont-Ferrand, unseren Standort für drei Nächte. 305 km

3. Tag: Kulturschätze des Mittelalters
Am Vormittag entdecken wir auf einem Rundgang die Hauptstadt der Auvergne. Sehenswert sind die romanische Basilika Notre-Dame-du-Port, die aus schwarzem Lavastein erbaute Kathedrale und die Altstadthäuser aus dem 16. bis 18. Jh. Anschließend Freizeit. Nachmittags besuchen wir mit der Abteikirche von Issoire und der Kirche von St. Nectaire zwei besonders schöne Beispiele romanischer Architektur. 110 km

4. Tag: Die Vulkane der Auvergne
Zum Auftakt unseres Ausflugs besuchen wir die romanische Basilika Notre-Dame in Orcival, die eine wertvolle Muttergottes aus dem 12. Jh. beherbergt. Anschließend führt eine Landschaftsfahrt in die Vulkanwelt der Auvergne. Eine moderne Zahnradbahn bringt uns auf den Gipfel des Puy de Dôme, dem mit über 1.400 Meter höchsten Vulkan. Von verschiedenen Aussichtpunkten bieten sich atemberaubende Panoramablicke über die charakteristische Landschaft aus erloschenen Vulkanen. 60 km

5. Tag: Durch das Tal der Dordogne
Wir verlassen die Auvergne und fahren nach Souillac, wo wir die von byzantinischen Vorbildern inspirierte Kirche der ehemaligen Abtei besichtigen. Anschließend genießen wir eine reizvolle Landschaftsfahrt durch das traumhaft schöne Tal der Dordogne nach La Roque-Gageac. Malerisch schmiegt sich das Dorf an eine steile Felswand. Nicht weniger eindrucksvoll liegt die Burg von Beynac. Am Abend erreichen wir Périgueux. Standort für die kommenden vier Übernachtungen ist ein stilvolles Landhotel in einem ruhigen Vorort der Stadt. 320 km

6. Tag: Périgueux und Hautefort
Bei einem ausführlichen Rundgang erkunden wir am Vormittag die Hauptstadt des Périgord. Mit der von Kuppeln bekrönten Kathedrale St. Front besichtigen wir ein UNESCO-Weltkulturerbe. Wir spazieren durch die liebevoll restaurierten Gassen der alten Handwerker- und Händlerviertel und sehen die mittelalterliche Kirche St. Etienne-de-la-Cité. Nachmittags führt ein Ausflug nach Hautefort, wo wir das Renaissance-Schloss mit seinen romantischen Terrassengärten besichtigen. 120 km

7. Tag: Im Herzen des Bordelais
Ziel unseres Ausflugs ist die an der Garonne gelegene Hafen- und Handelsstadt Bordeaux, die ihren Wohlstand seit Jahrhunderten dem Export berühmter Weine verdankt. Ein Spaziergang durch das historische Zentrum führt zum Großen Theater, vorbei an eleganten Stadtpalästen und zur Kathedrale. Anschließend Freizeit für individuelle Entdeckungen. Am Nachmittag bummeln wir durch die verwinkelte Altstadt des berühmten Weinbauortes St.-Émilion. Auf einem traditionsreichen Weingut werden wir zu einer Weinprobe erwartet. 270 km

8. Tag: Zeitreise durch die Geschichte
Erstes Ziel unseres heutigen Ausflugs sind die berühmten Kalksteinhöhlen von Lascaux. In einer originalgetreuen Nachbildung der heute vor dem Verfall geschützten Höhle bewundern wir die ausdrucksstarken Wandmalereien aus prähistorischer Zeit. Anschließend bummeln wir durch die mittelalterlichen Gassen der Altstadt von Sarlat-la-Canéda. Nachmittags besuchen wir die liebevoll gepflegten Gärten von Eyrignac. Harmonisch verbindet der um ein Herrenhaus aus dem 17. Jh. angelegte Park französische Eleganz und toskanische Anmut. 180 km

9. Tag: Durch Zentralfrankreich
Wir verlassen das Périgord und fahren vorbei an Limoges nach Orléans. Bei einem kurzen Stadtrundgang sehen wir die gotische Kathedrale und hören von der Geschichte Jeanne d’Arcs, der Nationalheiligen Frankreichs. Anschließend Weiterfahrt nach Sens zur letzten Übernachtung. 620 km

10. Tag: Heimreise
Rückfahrt durch Lothringen und vorbei an Metz. 750 km

 

 

Infos & Preise

 

Reisetermine:

20. Mai bis 29. Mai 2016

23. September bis 2. Oktober 2016

 

Zustiege:

Düsseldorf

Köln

Bonn

Koblenz


 

Reisepreise pro Person: 1.429,- Euro

Einzelzimmerzuschlag: 345,- Euro

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen*

*Falls die Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen nicht erreicht werden sollte, werden Ihnen spätestens 24 Tage vor Reisebeginn, in der Regel jedoch früher, eine Alternative anbieten. Sollten Sie diese nicht akzeptieren, erhalten Sie die bereits geleisteten Zahlungen umgehend zurück.

 

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Nichtraucher-Reisebus
  • ROTALA Studien-Reiseleitung
  • Ausflüge und Besichtigungen wie beschrieben
  • Besuch eines Weingutes mit Verkostung
  • Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Puy de Dome
  • Über Eintrittsgelder informiert der Hinweis auf dieser Seite
  • Drahtlose Übertragungsanlage mit Kopfhörern
  • Doppel- und gegen Zuschlag Einzelzimmer
  • Zimmer mit Dusche und/oder Bad, WC, Telefon und TV
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Reiseliteratur
  • Kostenlose Anreise zum Abfahrtsort im Verkehrsverbund VRR und VRS

 

 

Nicht inkludiert:

  • Trinkgelder
  • Mittagessen
  • Eintrittsgelder*
  • Touristentax von 0,30-1,00 Euro / Nacht / pro Person

 

 

*Hinweis zu den Eintrittsgeldern:

In einigen Ländern erhalten Reisende, die über 60 oder 65 Jahre alt sind, freien oder ermäßigten Eintritt in staatlichen Museen und Einrichtungen. Aus diesem Grund ist es nicht sinnvoll, bei allen Reisezielen die Kosten der Eintrittsgelder grundsätzlich im Reisepreis einzuschließen. Ergänzend ist zu beachten, dass in verschiedenen Zielgebieten Erhöhungen weder in ihrem Ausmaß noch im Zeitraum vorhergesehen werden können. Unsere Reiseleitung wird sich immer bemühen, Ihnen vor Ort die günstigste Möglichkeit zu empfehlen.

 

 

Allgemeine Information zu Studienreisen

Bei unseren Studien- und Kulturreisen handelt es sich um sorgfältig ausgewählte Reisen, die gemeinsam mit unseren renommierten Partnern durchgeführt werden. Die Reisen finden ab Deutschland mit dem Reisebus oder mit dem Flugzeug statt. Entdecken Sie gemeinsam mit einer sachkundigen Reiseleitung die schönsten Regionen Frankreich. Unsere Reisen führen Sie im Jahr 2012 an die Schlösser der Loire, den Burgund, die Provence, die Côte d´Azur, die Normandie & Bretagne und nach Paris.

 

Die Reisen finden in der Regel in Reisegruppen von 20-40 Personen statt. Die Reisen werden von einer deutschsprachigen Reiseleitung begleitet. Mit viel Engagement zeigt sie Ihnen die kulturellen Höhepunkte und Schönheiten, aber auch die unentdeckten Kostbarkeiten abseits der ausgetretenen Touristenpfade.

 

Zur besseren Verständlichkeit der Ausführungen Ihrer Reiseleitung wird bei einigen Reisen eine drahtlose Übertragungsanlage mit Kopfhörern für die Reisegäste und einem Mikrofon für die Reiseleitung eingesetzt.

So können Sie unbeeinträchtigt von Umgebungsgeräuschen den Erläutereungen der Reiseleitung gut folgen.

 

Allgemeine Information zu Busreisen

 

Bei den Bus-Rundreisen ab Deutschland werden grundsätzlich Fahrzeuge der Vier-Sterne-Kategorie eingesetzt. Ein komfortabler Sitzabstand, Schlafsessel, WC, Kühlschrank, Bordküche und Klimaanlage garantieren eine angenehme Reise. Sicherheit wird bei unseren Busreisen groß geschrieben. Aus diesem Grund verzichten wir bewusst auf ermüdende Nachtfahrten und achten bei der Planung der Fahrtstrecken auf die Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten. Die Sitzplatzverteilung erfolgt nach dem postalischen Eingang der Buchung. Im Sinne gegenseitiger Rücksichtnahme bitten wir Sie, die Plätze in den ersten Reihen zu tauschen, sodass jeder einmal die Möglichkeit hat, vorne zu sitzen.

 

Hotels

Während der Rundreise übernachten Sie in guten 3 Sterne Hotels, deren Qualität regelmäßig von unseren Partnern überprüft wird. Bei den Hotels steht die zentrale Lage und der einheitliche Komfort im Vordergrund. Die in der Reiseplanung vorgeschriebenen Hotels können sich im Einzelfall ändern.

 

 


Vorgesehene ***Hotels:
Chalon-sur-Saône  Hotel Kyriad St. Hubert
Clermont-Ferrand  Hotel Des Puys
Périgueux  Hotel Château des Reynats
Sens  Hotel Archotel

























 


   
   
   
   
   
   
   

 

Buchung 

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Buchung online einzugeben. Bitte beachten Sie, dass diese Eingabe verbindlich ist. Nach Erhalt Ihrer Buchungsanfrage erhalten Sie von uns eine Reisebestätigung und Rechnung. Genauere Informationen zur Buchung erfahren Sie in der Rubrik Häufige Fragen oder in unseren AGBs

 

Sollte der gewünschte Termin nicht mehr verfügbar sein, informieren wir Sie unverzüglich und sind Ihnen gerne bei der Suche einer Alternative behilflich.

 

Bei Fragen zur Buchung können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren unter der Tel.: 02251/7938460.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

FRANCE FASCINATION 

Johannesstr. 31
53881 Euskirchen

Tel. 02251/ 7938460

E-Mail: info@france-fascination.de

 

 

English
Francais
Deutsch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Sie sind berufstätig, und wünschen eine individuelle Beratung nach Ihrem Arbeitstag? Dann hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir rufen Sie gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten zurück.  

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie in regelmäßigen Abständen Programmneuheiten und Interessantes rund um Frankreich.

Klicken Sie hier.

  Immer für Sie da

Über unsere 24h Notruf Nummer können Sie uns aus Ihrem Urlaub jederzeit kontaktieren.

Urlaub Frankreich Gruppenreisen Kleingruppen Paris Golf Sprachreisen Kochkurse

Individualreisen Frankreich Reiseveranstalter Flusskreuzfahrt Wellness Sprachkurse Provence Fahrradreisen Städtereisen Luxus Ferienhaus Frankreich à la carte  Gourmetreisen Kochreisen  Wanderreisen
Studienreisen individuelle Ausarbeitungen


Rundreisen