Gartenträume zwischen Rhein und Vogesen

 

Studienreise Elsass

Elsass - idyllisch schmiegen sich Winzerdörfer in die Weinberge und die Kulturmetropolen Straßburg und Colmar, romanische Klöster und wehrhafte Burgen erzählen von der bewegten Geschichte einer Region im Herzen Europas. Es verwundert nicht, dass in dieser üppigen Landschaft, zwischen urwüchsigen Rheinauen, sonnenverwöhnten Rebenzeilen und sattgrünen Vogesen-Wäldern im Verlauf der Jahrhunderte herrliche Gartenparadiese entstanden. Ein Ziel der Studienreise ist der romantische Rosengarten in Saverne, wir entdecken die formale Eleganz des französischen Gartens von Schloß Kolbsheim und die sanfte Harmonie des englischen Landschaftsparks in Schoppenwihr.

 

1. Tag: Willkommen im Elsass

 

Fahrt von Düsseldorf gegen 7 Uhr mit Zustiegen in Köln, Bonn, Koblenz und Mannheim. Über bequeme und kostenlose Anreisemöglichkeiten im Verkehrsverbund von Dortmund, Essen und vielen anderen Städten in NRW informiert der Link auf dieser Seite. Vorbei an Straßburg erreichen wir am Nachmittag unser Standorthotel in Obernai, wo Sie Ihre Reiseleitung begrüßt. Nach dem Bezug der Zimmer führt ein gemeinsamer Spaziergang durch die malerischen Gassen des beschaulichen Winzerstädtchens. Zum Abschluss des Tages werden wir in einem Restaurant in der Altstadt zum Abendessen erwartet. 500 km

2. Tag: Am Fuße des Odilienberges

Zum Auftakt unseres Ausflugs besuchen wir die weitläufige Parkanlage der Domaine de Léonardsau bei Boersch. Harmonisch gruppieren sich Elemente französischer, italienischer und japanischer Gartenbaukunst um ein herrschaftliches Anwesen aus dem 19. Jh. Anschließend besuchen wir das Kloster Ste. Odile auf dem Odilienberg bei Obernai. Die berühmte Klosteranlage wurde bereits im 7. Jh. gegründet und gilt als die bedeutendste Wallfahrtsstätte im Elsass. Von der Terrasse bietet sich ein herrlicher Panoramablick in das Rheintal und auf die Ausläufer der Vogesen. Zum Abschluss des Tages spazieren wir durch die Gärten der Domaine Windeck bei Ottrott, einem englischen Landschaftspark im Stil des 19. Jh. 35 km

3. Tag: Europastadt Straßburg

An einem Schnittpunkt europäischer Kunst- und Geistesgeschichte liegt die europäische Metropole Straßburg, die ihre erste große Blüte im Mittelalter erlebte. In dieser Zeit entstand das gotische Münster, eine herausragende Architekturleistung des Abendlandes. Nach einer ausführlichen Besichtigung führt ein Rundgang durch das historische Zentrum. Wir sehen die Kirchen St. Thomas und St. Pierre-le-Jeune, bewundern alte Fachwerkhäuser und spazieren durch die verwinkelten Gassen des ehemaligen Gerberviertels „Petite France”. Anschließend Freizeit für individuelle Entdeckungen. Am Nachmittag besuchen wir den Botanischen Garten der Universität. Der 1884 gegründete Garten ist eine grüne Oase inmitten der Stadt und beherbergt eine Vielzahl seltener Pflanzen und Bäume. Bevor wir nach Obernai zurückfahren, erwartet uns eine kulinarische Spezialität des Elsass. In einem traditionsreichen Restaurant genießen wir eine deftige Sauerkrautplatte. 65 km

 

4. Tag: Traumhafte Gärten

Am Vormittag besuchen wir den Park von Schloss Kolbsheim. Die kunstvollen Gärten im französischen Stil sind terrassenförmig angelegt und bieten einen herrlichen Panoramablick bis zu den Vogesen. Anschließend fahren wir weiter nach Saverne. Das Stadtzentrum wird beherrscht vom mächtigen Schloss der Familie Rohan. Nach einem Rundgang besuchen wir den Botanischen Garten und den vor mehr als einhundert Jahren angelegten Garten La Rosaire. Mit viel Engagement pflegt die „Gesellschaft der Rosenfreunde“ den zweitgrößten Rosengarten Frankreichs mit mehr als 8.500 Rosenstöcken und 550 verschiedenen Sorten. Zum Abschluss werden wir mit Tee und Rosenkuchen verwöhnt. Auf unserer Rückfahrt halten wir in Altorf und werfen einen Blick in die Klostergärten der Abtei St. Cyriaque. 95 km

5. Tag: Colmar und die Weinstraße

Die Altstadt von Colmar besitzt ein charmantes Ensemble aus historischen Bauwerken, pittoresken Gassen und einladenden Plätzen. Bei einem Spaziergang besuchen wir die Dominikanerkirche, sehen die frühgotische Kirche St. Martin und die verschachtelten Fachwerkhäuser im Stadtviertel „Klein-Venedig”. Mit dem Isenheimer Altar von Mathias Grünewald bewundern wir eines der berühmtesten Werke der deutschen Malerei. Anschließend Freizeit und Gelegenheit zu einer Kahnfahrt auf der Lauch. Nachmittags besuchen wir den Park von Schoppenwihr, eine englische Parklandschaft voller Romantik mit Teichen, seltenen Bäumen und blühenden Wiesen. Nach einer reizvollen Landschaftsfahrt auf der „Route des Vins“ genießen wir zum Ausklang unserer Reise ein Abendessen mit herzhaften Flammkuchen.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es „Au Revoir“. Die Rückfahrt führt vorbei an Karlsruhe und durch die Pfalz. 500 km

 

 

Infos & Preise

Reisetermine:

 

 

 

Zustiege:

Düsseldorf

Köln

Bonn

Koblenz

Mannheim

 

Reisepreise pro Person: 999,- Euro

Einzelzimmerzuschlag: 224,- Euro

 

Die Reise wird durchgeführt von Rotala Reisen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen*

*Falls die Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen nicht erreicht werden sollte, werden Ihnen spätestens 24 Tage vor Reisebeginn, in der Regel jedoch früher, eine Alternative anbieten. Sollten Sie diese nicht akzeptieren, erhalten Sie die bereits geleisteten Zahlungen umgehend zurück.

 

 

Leistungenen

  • Fahrt im modernen Nichtraucher-Reisebus
  • ROTALA Studien-Reiseleitung
  • Ausflüge und Besichtigungen wie beschrieben
  • Drahtlose Übertragungsanlage mit Kopfhörern
  • Übernachtungen im Doppel-/Einzelzimmer
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen in ausgesuchten Restaurants
  • Im Rahmen der Halbpension zwei Abendessen mit elsässischen Spezialitäten wie beschrieben
  • Nachmittagstee mit Rosenkuchen in Saverne
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Reiseliteratur
  • Kostenlose Anreise zum Abfahrtsort im Verkehrsverbund VRR und VRS

 

 

Nicht inkludiert:

  • Trinkgelder
  • Mittagessen
  • Eintrittsgelder*
  • Touristentax von 0,30-1,00 Euro / Nacht / pro Person

 

 

*Hinweis zu den Eintrittsgeldern:

In einigen Ländern erhalten Reisende, die über 60 oder 65 Jahre alt sind, freien oder ermäßigten Eintritt in staatlichen Museen und Einrichtungen. Aus diesem Grund ist es nicht sinnvoll, bei allen Reisezielen die Kosten der Eintrittsgelder grundsätzlich im Reisepreis einzuschließen. Ergänzend ist zu beachten, dass in verschiedenen Zielgebieten Erhöhungen weder in ihrem Ausmaß noch im Zeitraum vorhergesehen werden können. Unsere Reiseleitung wird sich immer bemühen, Ihnen vor Ort die günstigste Möglichkeit zu empfehlen.

 

 

Allgemeine Informationen zu Studienreisen

Bei unseren Studien- und Kulturreisen handelt es sich um sorgfältig ausgewählte Reisen, die gemeinsam mit unseren renommierten Partnern durchgeführt werden. Die Reisen finden ab Deutschland mit dem Reisebus oder mit dem Flugzeug statt. Entdecken Sie gemeinsam mit einer sachkundigen Reiseleitung die schönsten Regionen Frankreich. Unsere Reisen führen Sie im Jahr 2012 an die Schlösser der Loire, den Burgund, die Provence, die Côte d´Azur, die Normandie & Bretagne und nach Paris.

 

Die Reisen finden in der Regel in Reisegruppen von 20-40 Personen statt. Die Reisen werden von einer deutschsprachigen Reiseleitung begleitet. Mit viel Engagement zeigt sie Ihnen die kulturellen Höhepunkte und Schönheiten, aber auch die unentdeckten Kostbarkeiten abseits der ausgetretenen Touristenpfade.

 

Zur besseren Verständlichkeit der Ausführungen Ihrer Reiseleitung wird bei einigen Reisen eine drahtlose Übertragungsanlage mit Kopfhörern für die Reisegäste und einem Mikrofon für die Reiseleitung eingesetzt.

So können Sie unbeeinträchtigt von Umgebungsgeräuschen den Erläutereungen der Reiseleitung gut folgen.

 

Allgemeine Information zu Busreisen

 

Bei den Bus-Rundreisen ab Deutschland werden grundsätzlich Fahrzeuge der Vier-Sterne-Kategorie eingesetzt. Ein komfortabler Sitzabstand, Schlafsessel, WC, Kühlschrank, Bordküche und Klimaanlage garantieren eine angenehme Reise. Sicherheit wird bei unseren Busreisen groß geschrieben. Aus diesem Grund verzichten wir bewusst auf ermüdende Nachtfahrten und achten bei der Planung der Fahrtstrecken auf die Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten. Die Sitzplatzverteilung erfolgt nach dem postalischen Eingang der Buchung. Im Sinne gegenseitiger Rücksichtnahme bitten wir Sie, die Plätze in den ersten Reihen zu tauschen, sodass jeder einmal die Möglichkeit hat, vorne zu sitzen.

 

Hotel

Das Hotel Les Jardins d’Alaric liegt in einem Wohngebiet am Ortsrand des Winzerstädtchens Obernai. Das Zentrum erreichen Sie nach einem etwa 15-minütigen Spaziergang. Zu den Einrichtungen des Hotels gehören eine kleine Lounge mit Bar und ein Frühstücksraum mit herrlichem Blick auf den gepflegten Garten mit alten Bäumen und Schwimmbad. Die Zimmer bieten Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, Sat-TV und WLAN-Internetanschluss.

 

 

Buchung

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Buchung online einzugeben. Bitte beachten Sie, dass diese Eingabe verbindlich ist. Nach Erhalt Ihrer Buchungsanfrage erhalten Sie von uns eine Reisebestätigung und Rechnung. Genauere Informationen zur Buchung erfahren Sie in der Rubrik Häufige Fragen oder in unseren AGBs

 

Sollte der gewünschte Termin nicht mehr verfügbar sein, informieren wir Sie unverzüglich und sind Ihnen gerne bei der Suche einer Alternative behilflich.

 

Bei Fragen zur Buchung können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren unter der Tel.: 02251/7938460.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

FRANCE FASCINATION 

Johannesstr. 31
53881 Euskirchen

Tel. 02251/ 7938460

E-Mail: info@france-fascination.de

 

 

English
Francais
Deutsch

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Sie sind berufstätig, und wünschen eine individuelle Beratung nach Ihrem Arbeitstag? Dann hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir rufen Sie gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten zurück.  

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie in regelmäßigen Abständen Programmneuheiten und Interessantes rund um Frankreich.

Klicken Sie hier.

  Immer für Sie da

Über unsere 24h Notruf Nummer können Sie uns aus Ihrem Urlaub jederzeit kontaktieren.

Urlaub Frankreich Gruppenreisen Kleingruppen Paris Golf Sprachreisen Kochkurse

Individualreisen Frankreich Reiseveranstalter Flusskreuzfahrt Wellness Sprachkurse Provence Fahrradreisen Städtereisen Luxus Ferienhaus Frankreich à la carte  Gourmetreisen Kochreisen  Wanderreisen
Studienreisen individuelle Ausarbeitungen


Rundreisen